festival for arts & culture

NEWS

kribiskrabis 2015 – Trailer


kribiskrabis – Festival für Kunst und Kultur in Olang

Vom 28. bis 30. August 2015 geht die vierte Auflage des kribiskrabis-Festival über die Bühne. Im Oberolanger Park (Olang/Pustertal/Südtirol) kann wieder drei Tage lang Musik, Kunst- und Handwerkausstellungen, Art-Performances, Filme, Literatur und noch viel mehr erlebt werden.

kribiskrabis bedeutet „durcheinander”. Wir meinen damit ein durchaus positives Durcheinander und Miteinander in unserer Welt. Es steht für: Freude, Begegnung, Austausch, Vielfalt, Toleranz, Genuss, Kunst und Kultur. Künstler und Handwerker von weither und von hier, die uns ihre Welt durch ihr Schaffen zeigen – und uns ein wenig dorthin entführen. Menschen aller Alters-, Bevölkerungs- und Sprachgruppen, die sich kribiskrabis begegnen.

› Programm 2015


SAMMELAKTION FÜR FLÜCHTLINGE

SAMMELAKTION FÜR FLÜCHTLINGE

Aus aktuellem Anlass rufen wir zu einer Sammelaktion auf, bei der Sachspenden für Flüchtlinge abgegeben werden können. Wir sind in Kontakt mit der Caritas sowie den Flüchtlingsheimen in Vintl und Sterzing, an welche die Spenden weitergeleitet werden.

WAS:

BITTE NUR FOLGENDE SACHSPENDEN:

  • Warme Kleidung für den Winter
    (z.B. warme Socken, Handschuhe, Jacken, Hosen etc.)
  • Decken, Bettwäsche
  • Bettflaschen
  • (Brett-)spiele

WO:

Kribiskrabis-Festival Oberolanger Park

WANN:

Sonntag, 30.8. ab 17 Uhr – Montag, 31.8. um 17 Uhr

Menschen, die ihre Heimat verlassen benötigen neben materiellen Gütern vor allem Unterstützung (in Form von Sprachkursen, Begleitung zu Ämtern und Ärzten, Freizeitgestaltung u.v.m.) und Kontaktmöglichkeiten zur einheimischen Bevölkerung.
Bei Interesse kann man sich u.a. hier informieren und beteiligen:

Wir – die Mitglieder der kribiskrabis-KULTURplattform – werden dann die Sachspenden an die betreffenden Stellen weiterleiten und sagen im Namen ALLER: Danke !!


Bühnendach aus Bambus

Bühnendach aus Bambus

Eine Attraktion beim kribiskrabis ist auch das eigens für das Festival angefertigte Bühnendach, konzipiert von Elias Niederkofler, einem Tischler aus Innichen. Nachdem schon 2009 sich die Frage nach einem geeigneten Bühnendach stellte, als architektonische Verlängerung des schon vorhandenen Pavillon, fand man eine exklusive und originelle Lösung: ein gewaltiges Bühnendach aus Bambus!


Programm-Heft für das Volksfest!

Programm-Heft für das Volksfest downloaden

Das Programm-Heft für das kribiskrabis Volkfest für Kunst und Kultur steht nun bereit zum Download!

Download (PDF – 16,1 MB)