festival for arts & culture

Musik

After Party PUB KEIL

Sonntag, 30.08.15
0.00 Uhr

pub-keil

Große Session mit allen Musikern.


Afriquoi

Samstag, 29.08.15
22.30 Uhr
große Bühne

Afriquoi Jally psych

Das Afro-dance project ist eine Formation von Musikern, geboren in Afrika, in der Karibik und in Großbritannien, die drei Generationen umfasst. Sie alle sind stationiert in London und haben eigenständige Musikkarrieren am Laufen. Aber eines verbindet sie: Das Verlangen althergebrachte Klänge ihrer Ursprungsländer mit urbanen Rhythmen ihres Wohnorts zu vermählen. Diese Londoner underground sensation ist eine Kombination aus einem Kora-Spieler aus Gambia, (einer Familie von Griots zugehörig,) einem Gitarrist aus dem Kongo, einem Mandinka Perkussionist und jeder Menge elektronischer Beats, inspiriert an House, Soca, Hiphop, Soul und Jungle. Diese Fusion aus traditioneller afrikanischer Musik und elektronischen Beats aus der europäischen City bringt Tanzbeine zum Schwingen und ist keinesfalls zu verpassen! (mehr …)


Baba Sissoko AfroBlues Trio

Sonntag, 30.08.15
20.15 Uhr
große Bühne

Baba Sissoko2

Baba Sissoko, der unumstrittene Meister des Tamanì (kleine malische Trommel) ist ein Rundumtalent: Mit einer überwältigenden Natürlichkeit und Fingerfertigkeit experimentiert er mit zahlreichen Instrumenten – wie etwa Ngoni, Balafon oder Gitarre – und begibt sich mit dem Publikum auf eine musikalische Reise zwischen den Welten. Er ist Griot und somit nicht „nur“ Musiker, sondern auch Erzähler und Bewahrer afrikanischer Geschichte. Er begeistert durch einen ganz besonderen Stil, der sich vor allem durch seine Gabe auszeichnet, Musikstile wie etwa Blues oder Jazz mit traditioneller afrikanischer Musik zu verbinden. Baba Sissoko arbeitet mit unzähligen Künstlern und spielt in vielen Formationen, unter anderem AfroBlues Trio, die beim kribiskrabis präsent ist. Heute Abend eröffnen sie uns neue musikalische Horizonte! (mehr …)


LîLa – the indian jazz project

Sonntag, 30.08.15
17.30 Uhr
große Bühne

LiLa_s

LîLa ist ein Sanskrit-Wort und bedeutet: das Spiel der Schöpfung, Zerstörung und Neuerschaffung. So könnte man die Musik dieses Projekts bezeichnen. Verschiedene Kontinente begegnen sich – indische Rhythmen treffen auf westliche Harmonien, komponierte Arrangements fließen in ein improvisiertes Ganzes – das Wechselspiel zwischen den zwei einer indischen Musikerkaste angehörenden Rhythmusakrobaten und österreichischen Jazzmusikern ist inspirierend und befruchtend. Genreübergreifend, von zart gewebten Klangtexturen bis hin zu explosiven bunten Rhythmen aus der Welt der indischen Gypsies, ihre Musik macht alles. (mehr …)


Valerio Mauro & Friends

Sonntag, 30.08.15
15 Uhr
große Bühne

Valerio Mauro

Valerio, unser Blumenkind aus Italien, ist immer wieder gern beim kribiskrabis mit dabei. Diesmal laden er und seine Freunde ein zu einer interkulturellen Klangreise mit Musik, die außerhalb von Raum und Zeit steht. Magische Melodien auf der irischen Harfe, akustisch und rhythmisch begleitet, schaffen eine frieden- und freiheitsliebende Atmosphäre und umhüllen alles mit einem regenbogenfarbenen Schleier. Es geht ihnen darum, Zufriedenheit, Harmonie und Freude zu fördern „die das zauberhafte kribiskrabis-Festival auszeichnen“, so die Künstler.
…mit dabei sind auch Überraschungsgäste aus dem Publikum! (mehr …)


Strobl & Co.

Sonntag, 30.08.15
13.30 Uhr
kleine Bühne

Patrick Strobl verfügt mittlerweile über eine jahrelange Bühnenerfahrung, die er auch entsprechend einzusetzen weiß. Meistens beginnt er seine Aufritte mit ruhigen und langsamen Songs, um dann im Laufe des Abends immer schnellere und stimmungsvollere Lieder zu spielen, die dann auch bereitwillig und fröhlich von den Konzertbesuchern mitgesungen werden.
Nach Auftritten in ganz Europa sowie einige längere Konzertreisen in Amerika (New York, San Francisco, Los Angeles, Chicago…) und einigen längeren Aufenthalten in Las Vegas, wo er einige Shows mit bekannten lokalen Künstlern spielte und nach kurzer Zeit zu einem gern gesehenen und bekannten Gesicht in der Musikerszene Downtown Las Vegas wurde, endlich wieder in Europa unterwegs. (mehr …)


Nepomuckla

Sonntag, 30.08.15
12 Uhr
große Bühne

Nepomuckla

Klarinettenmusig vom Feinsten aus der Pustertaler Volksmusikszene.

Korbinian Hofmann – Klarinette
Alexander Messner – Klarinette
Peter Paul Hofmann – Steirische Harmonika
Dieter Lehmann – Osttiroler Hackbrett
Toni Taschler – Tuba