festival for arts & culture

Tanzhausgeiger

Sonntag, 27.08.
14.00 Uhr
Park

Sie begleiten uns bereits seit der Festivalgründung. Ein Mitglied ganz besonders, der Kopf hinter den bisherigen kribiskrabis-Programmen. Danke für den unermüdlichen Einsatz, Daniel! Und auch dieses Jahr sind die frisch gekürten Gewinner des „Münchner Fraunhofer Volksmusikpreises“ unsere Lieblingsband!!!

Sie führen uns in die Welt des Táncház (ungarisches Tanzhaus). Zu hören sind Csárdás, Invartita, Szapora, Steirer, Ländler, Schleunige Tänze und einiges mehr. Musik in alten Handschriften entdeckt oder direkt aus den dampfenden Tanzsälen Europas destilliert. Musiziert wird mit Spielwitz und Risikofreude!

Wir spielen, sie tanzen, er stampfen, ihr drehen, uns schwitzen, es juchzen! Und du?

Daniel Moser – Saxophon, Flöten
Johanna Kugler – Geige
Hermann Haertel – Geige
Erni Ströbitzer – Kontra
Simon Ackermann – Bassgeige

www.tanzhausgeiger.tradmus.org


domenica, 27.08.
ore 14.00
parco

I Tanzhausgeiger ci accompagnano sin dal primo kribiskrabis-festival! Uno in particolare è stato il demiurgo dei programmi di tutte le edizioni e continuerà ad essere il nostro mentore. Grazie Daniel!
Anche questʼanno i vincitori del premio „Fraunhofer“ per la musica popolare sono il nostro gruppo preferito!

Ci conducono nel mondo del táncház (sala da ballo ungherese). Sentiremo csárdás, invartita, szapora, canzoni popolari stiriane, ländler e molto altro ancora. Musica scoperta in vecchi manoscritti o distillati direttamente dalle fumanti sale da ballo europee. Suonati con spirito scherzoso e voglia di rischiare.

Noi suonare, essi ballare, lui scalpitare, voi girare, noi sudare, lei giubilare! E tu?

Daniel Moser – sassofono, flauti
Johanna Kugler – violino
Hermann Haertel – violino
Erni Ströbitzer – viola
Simon Ackermann – contrabbasso

www.tanzhausgeiger.tradmus.org

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.