festival for arts & culture

Aronne DellʼOro

Sonntag, 27.08.
12.00 Uhr
Kleine Bühne

Aronne DellʼOro, Gitarrist und Sänger aus Apulien, spielt traditionelle Musik aus Süditalien, welche er auf eine neue und sehr persönliche Art und Weise interpretiert: In seinen Arrangements verarbeitet er Elemente aus der psychedelischen Musik und dem Folk Englands sowie verschiedener Musikkulturen aus dem gesamten Mittelmeerraum — die er eingehend studiert hat. Begleitet wird er dabei von zwei langjährigen künstlerischen Weggefährten: Thomas Lamprecht (Gitarre, Oud) und Jan Langer (Perkussionen), Mitglieder der Gruppe Opas Diandl und erprobte Musiker im Bereich der Volksmusik und deren neuartige Interpretation.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.